As You Like It

The Script girl

Wie im Stück The Winter's Tale wird in As You Like It die ländliche Schäferwelt im Gegensatz zum Leben am Hof als idyllisch dargestellt. Ein tyrannischer Bruder, Duke Frederick, hat den legitimen Herrscher, Duke Senior, vertrieben, der mit seinem treuen Gefolge eine Zuflucht im Ardenner Wald gefunden hat. Duke Seniors Tochter Rosalind lebt jedoch noch am Hofe Duke Fredericks und ist mit dessen Tochter Celia in herzlicher Freundschaft verbunden. Das ist der Grund, weswegen Celia mit Rosalind flieht, als diese vom 'bösen' Duke verbannt wird.

Zusammen mit dem Narren Touchstone flüchten sie ebenfalls in den Ardenner Wald, wo sich Rosalind als junger Mann verkleidet, was zu weiteren Komplikationen im Ablauf der Handlung sorgen wird. Die Liebe kommt selbstverständlich nicht zu kurz, da sich Rosalind in Orlando, einen jungen Adligen, verliebt und Celia in seinen Bruder Oliver.

Bevor die Verwicklungen gelöst werden und Touchstone ein Landmädchen zur Frau wählt, erhalten wir noch einen Einblick in das Leben der Schäfer, das nicht minder unter den Verwirrungen der Liebe leidet.

Die Rückkehr des legitimen Herzogs an seinen Hof beendet diese beschauliche Phase, denn die Bösen sehen ihr Fehlverhalten ein und ziehen sich zurück, und die Ordnung ist wiederhergestellt.

Aufführungen am 14., 15. und 16. Juni 2005