Romeo and Juliet

Die berühmteste Liebesgeschichte aller Zeiten stand 2013 auf unserem Spielplan. Glücklich sind die, denen das Schicksal das Finden und Erleben der großen Liebe erlaubt! Doch wenn die Sterne nicht günstig stehen, werden die 'star-crossed lovers' nicht zueinander finden und die Zuschauer dabei mitreißen in den Strudel der starken Gefühle.
Wer den Film Shakespeare in Love noch nicht gesehen hat, sollte das unbedingt tun, denn dort sind auf besonders gelungene und unterhaltsame Weise Shakespeares fiktive Biographie und die imaginäre Entstehungsgeschichte von Romeo and Juliet miteinander verknüpft.
Trailer

Unsere Aufführung gab der Fehde und den Straßenkämpfen der verfeindeten Familien der Montagues und Capulets besonderen Raum, und wir setzten einen Theaterchor, der Bewegung in vielfältiger Weise choreografisch umsetzte, in zahlreichen Szenen ein. Außerdem gab es Gesang und Musik, denn wir befanden uns im italienischen Verona mit temperamentvollen Stadtbewohnern, die vom dortigen Herrscher, Prince Escalus, in Schach gehalten werden mussten.                                           Facciamo teatro!

Aufführungen am 10., 12. und 13. Juni 2013